Archivierter Artikel vom 28.07.2010, 00:30 Uhr
Duisburg

Neue Ermittlungsergebnisse zur Loveparade-Tragödie

Nach der Loveparade-Katastrophe mit 20 Toten will NRW-Innenminister Ralf Jäger heute neue Ermittlungsergebnisse bekanntgeben. Unterdessen wächst weiter der Druck auf den Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland. Er soll einem Bericht der «Rheinischen Post» zufolge seine Teilnahme an der Trauerfeier am Samstag abgesagt haben. So soll es Morddrohungen gegen Sauerland geben. Sauerland steht seit dem Unglück im Zentrum heftiger Kritik.