Berlin

Neue Drogenbeauftragte gegen Alkohol-Test-Käufer

Die neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans, hat sich gegen weitere Werbeverbote für Alkohol ausgesprochen. So lange man nicht in der Lage sei, bestehende Gesetze zu kontrollieren, seien Debatten um ständig neue Verbote sinnlos, sagte sie den «Stuttgarter Nachrichten». Kritisch äußerte sich Dyckmans auch zu Plänen, jugendliche Testkäufer einzusetzen. Man fordere damit Jugendliche auf, sich gesetzwidrig zu verhalten, sagte sie dazu.