Berlin

Neue Details über Kundus-Angriff: Regierung unter Erklärungsdruck

Neue Details über den Ablauf des Bombenangriffs in Afghanistan setzen die Bundesregierung weiter unter Erklärungsdruck. Die Bundeswehr soll nach «Spiegel»-Informationen ursprünglich mehr Bombenabwürfe auf zwei von Taliban gekaperte Tanklastzüge angefordert haben als schließlich geschehen. Die Grünen wollen Kanzlerin Angela Merkel vor dem Untersuchungsausschuss sehen. Merkel müsse erklären, warum sie so getan habe, als wüsste sie nichts über zivile Tote, sagte Grünen- Fraktionschef Jürgen Trittin im ZDF.