Archivierter Artikel vom 25.10.2018, 10:06 Uhr
München

Netflix erweitert sein deutschsprachiges Angebot

Der US-amerikanische Streamingkonzern Netflix will angesichts zunehmender Konkurrenz seine Position auf dem europäischen Markt stärken. Allein im deutschsprachigen Bereich peilt Netflix für das kommende Jahr die Produktion von fünf neuen Serien an. Das sagte Europa-Programmchefin Kelly Luegenbiehl bei den Münchner Medientagen. Alle seien ab 2019 zu sehen, in insgesamt 190 Ländern. Drei deutsche Serien hat Netflix bereits veröffentlicht oder in Produktion: „Dark“ geht in die zweite Staffel, „Dogs of Berlin“ startet bald, und „Die Welle“ wird derzeit vorbereitet.