40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Netanjahu verteidigt Bau neuer Siedlungen

dpa

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat den geplanten Bau neuer Siedlungen in Jerusalem verteidigt. «Jerusalem ist keine Siedlung, es ist unsere Hauptstadt», betonte Netanjahu in Washington. Auf einer Konferenz der pro-israelischen Lobbygruppe AIPAC beschwor Netanjahu gleichzeitig die Notwendigkeit des Friedensprozess mit den Palästinensern. «Präsident Abbas, kommen Sie und verhandeln über den Frieden», rief Netanjahu an die Palästinenserführung gerichtet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 30°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wahlalter absenken

Sollte das Wahlalter auf 16 Jahre abgesenkt werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!