Archivierter Artikel vom 09.04.2010, 17:50 Uhr
Tel Aviv

Netanjahu sagt Teilnahme an Atomgipfel ab

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu nimmt nicht am Atomgipfel nächste Woche in Washington teil. Mit der Absage reagiert er damit auf Informationen, wonach eine Reihe von Ländern die Gelegenheit für eine anti-israelische Kampagne während des Gipfels nutzen wolle. Für Netanjahu soll Atomenergieminister Dan Meridor die israelische Delegation leiten. Zu dem Treffen hat US- Präsident Barack Obama Vertreter aus 43 Ländern eingeladen, darunter auch Bundeskanzlerin Angela Merkel.