40.000
Aus unserem Archiv

Navi lotst Autofahrer in den Main

Offenbach (dpa). Blindes Vertrauen in ein Navigationsgerät hat fünf jungen Männern in Offenbach einen feuchten Advent im Main beschert. Der Fahrer eines Kleinwagens steuerte über den Fähranleger in den Fluss. Das teilte die Polizei in Offenbach mit. Er hatte sich voll auf die Anweisungen seines Navis verlassen. Die Männer konnten sich aber unverletzt aus dem Auto befreien und das rettende Ufer erreichen, bevor das Fahrzeug unterging. Die Offenbacher Feuerwehr barg den Wagen später aus dem Wasser.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

1°C - 10°C
Samstag

-1°C - 10°C
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

0°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

2°C - 11°C
Samstag

0°C - 9°C
Sonntag

2°C - 7°C
Montag

0°C - 6°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!