40.000
Aus unserem Archiv
Kabul

NATO-Soldaten und Aufständische in Afghanistan getötet

Bei Kämpfen zwischen NATO-Truppen und Aufständischen in Afghanistan sind mindestens zwölf Taliban-Rebellen und drei Soldaten getötet worden. Zwei Soldaten und ein für die ISAF tätiger Zivilist starben im Süden des Landes nach einer Attacke von Taliban-Kämpfern. Bei einem zweiten Vorfall starb ein dritter ISAF-Soldat. Über die genauen Örtlichkeiten und die Nationalität der Soldaten machte die Schutztruppe keine Angaben.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

11°C - 18°C
Sonntag

13°C - 19°C
Montag

13°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!