Kabul

NATO-Soldaten entdecken geknebelte Frauenleichen

NATO-Soldaten und afghanische Sicherheitskräfte haben im Südosten des Landes zwei gefesselte und geknebelte Frauenleichen entdeckt. Das teilte die Internationale Schutztruppe ISAF mit. Die Einsatzkräfte hatten einen Gebäudekomplex in der Provinz Paktia gestürmt, in dem sich radikal-islamische Taliban versteckt hielten. Dabei seien «mehrere» Aufständische getötet worden. Die toten Frauen seien anschließend in einem Nebenraum gefunden worden. Der Vorfall wird untersucht.