NATO-Minister suchen nach Sparkurs für Bündnis

Istanbul (dpa). Die Verteidigungsminister der 28 NATO-Staaten treffen sich heute in Istanbul. Sie beraten unter anderem über die Verstärkung der internationalen Truppen in Afghanistan. Außerdem suchen sie nach Einsparmöglichkeiten bei NATO-Militäreinsätzen und bei der Beschaffung von Militärmaterial. NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen will die Minister auch auffordern, Finanzlöcher im NATO-Budget zu schließen.