40.000
Aus unserem Archiv
Brüssel

Nato-Generalsekretär bestürzt über Blutbad in Afghanistan

dpa

Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hat sich bestürzt über das von einem US-Soldaten in Afghanistan verübte Massaker gezeigt. Er bringe seinen Schock und seine Trauer über dieses tragische Ereignis in der Provinz Kandahar zum Ausdruck, so Rasmussen. Der Nato-Generalsekretär bestätigte Berichte, dass mehrere Menschen, darunter Kinder und Frauen, getötet oder verletzt wurden. Rasmussen sprach den Opfern der Angehörigen sein Beileid aus. Nach afghanischen Regierungsangaben hatte der US-Soldat 16 Männer, Frauen und Kinder erschossen. Er wurde festgenommen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

19°C - 32°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!