Nato sieht Waffenstillstand nur unter Bedingungen

Brüssel (dpa). Nato-Generalsekretär Rasmussen hält einen Waffenstillstand in Libyen nur unter Bedingungen für möglich. Ein Waffenstillstand müsse einen wirksamen Schutz der Zivilbevölkerung garantieren, sagte Rasmussen. Zudem müsse er effektiv kontrolliert werden und zu demokratischen Reformen führen. Dabei traut Rasmussen Machthaber Gaddafi nicht über den Weg. Dessen Versprechungen, zu einem Waffenstillstand bereit zu sein, glaube er nicht. Gaddafi habe schon mehrere Ankündigungen nicht eingehalten, sagt Rasmussen.