Brüssel

Nato bestätigt Verlust von Aufklärungsdrohne in Libyen

Brüssel (dpa). Die Nato hat den Verlust einer unbemannten Aufklärungsdrohne über Libyen bestätigt. Ein Nato-Sprecher sagte in Brüssel, das Fluggerät sei über der zentralen Küstenregion verschwunden. Es handele sich um den ersten Verlust bei dem knapp dreimonatigen Militäreinsatz der Nato in Libyen. Man habe keinen Angriffshubschrauber verloren, betonte der Sprecher. Die Drohne habe der Aufklärung und Beobachtung gedient.