Brüssel

Nato bedauert Beschuss von libyschen Rebellen

Die Nato hat den versehentlichen Beschuss von libyschen Rebellen bedauert. Nach Angaben aus Brüssel wurden mehrere Militärfahrzeuge am Donnerstag in der Nähe der Stadt al-Brega von Nato-Flugzeugen beschossen. Die Kolonne sei in einer Gegend gesichtet worden, in der kurz zuvor Truppen von Muammar al-Gaddafi eingesetzt gewesen waren. Es habe sich aber um eine Patrouille von Gegnern des libyschen Machthabers gehandelt. Die Nato bemühe sich, «jederzeit mit Präzision und Sorgfalt zur Vermeidung ziviler Opfer zu handeln».