Kapstadt

Nationalmannschaft: Kein Gedenkspiel für Enke

Ein Gedenkspiel zwischen der deutschen Fußball- Nationalmannschaft und Hannover 96 zu Ehren des Torhüters Robert Enke wird es nicht geben. Dies bestätigte DFB-Teammanager Oliver Bierhoff in Kapstadt der dpa. Es gab Überlegungen, im Januar eine Partie in Erinnerung an Enke anzusetzen. Der Nationaltorwart hatte sich am 10. November das Leben genommen. Der Wunsch von DFB-Präsident Theo Zwanziger, zeitnah eine Robert Enke-Stiftung zu gründen, werde aber vorangetrieben.