40.000

BerlinNasentropfen: Kopf nicht in den Nacken legen

dpa/tmn

Nasentropfen verteilen sich am besten bei nach vorn gelegtem Kopf. Der Patient sollte ihn zusätzlich ein bis zwei Minuten nach links und rechts schütteln, rät die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) in Berlin.

Falsch sei der intuitiv nach hinten abgeknickte Nacken. Gelangen die Tropfen in den Rachen, sollten sie nicht geschluckt, sondern ausgespuckt werden. Auch bei Nasensprays lässt sich viel falsch machen: Mit ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-1°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!