Berlin

Nasentropfen: Kopf nicht in den Nacken legen

Nasentropfen verteilen sich am besten bei nach vorn gelegtem Kopf. Der Patient sollte ihn zusätzlich ein bis zwei Minuten nach links und rechts schütteln, rät die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) in Berlin.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net