Tokio

Olympische Spiele

Name Tokio 2020 bleibt trotz Verlegung aufs nächste Jahr

Trotz der Olympia-Verschiebung auf das nächste Jahr bleibt es bei dem Namen Tokio 2020. Das teilte das Internationale Olympische Komitee mit.

Tokio 2020
Der Name Tokio 2020 bleibt trotz der Olympia-Verlegung auf das nächste Jahr.
Foto: Michael Kappeler/dpa

Zuvor war nach einem Gespräch von Japans Premierminister Shinzo Abe und IOC-Chef Thomas Bach entschieden worden, die Sommerspiele wegen der Coronavirus-Pandemie ins nächste Jahr zu verlegen. Der späteste Zeitpunkt ist dabei der Sommer 2021. Ursprünglich sollte das Event vom 24. Juli bis 9. August stattfinden.

IOC-Homepage

Homepage Tokio 2020