Ramallah

Nahost-Friedensgespräche gehen weiter

Die Friedensgespräche zwischen Israel und den Palästinensern werden nach einer 16 Monate langen Unterbrechung wieder aufgenommen. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas habe dem US- Nahost-Gesandten George Mitchell am Abend bei einem Treffen in Ramallah die Bereitschaft der Palästinenser versichert, die Verhandlungen mit der israelischen Regierung unter Vermittlung der USA fortzusetzen, sagte der palästinensische Chefunterhändler Saeb Erekat. Zuvor hatten die Palästinensische Befreiungsorganisation PLO und Abbas Fatah-Organisation bereits grünes Licht gegeben.