Melbourne

Nadal gibt verletzt auf

Titelverteidiger Rafael Nadal ist bei den Australian Open im Viertelfinale verletzt ausgeschieden. Der verbissen kämpfende Spanier klagte im Match gegen den Briten Andy Murray über Schmerzen im rechten Knie und musste beim Stand von 6:3, 7:6, 3:0 für Murray aufgeben. Als erster Brite seit 33 Jahren zog der 22-Jährige Murray damit in die Runde der besten Vier ein.