40.000
Aus unserem Archiv
Altenberg

Nachwuchs-Rodlerin Eitberger startet bei Weltcup

dpa

Angeführt vom Weltmeister-Quartett um Olympiasieger Felix Loch starten die deutschen Rodler in drei Wochen beim Weltcup-Auftakt in Norwegen in den Olympia-Winter.

Nachwuchstalent
Die deutsche Rodlerin Dajana Eitberger darf beim Weltcup-Auftakt starten.
Foto: Hendrik Schmidt – DPA

Neben seinen arrivierten Athleten nominierte Bundestrainer Norbert Loch am Freitag nach Abschluss der internen Ausscheidung in Altenberg auch Zukunftshoffnung Dajana Eitberger für das erste Rennen Mitte November in Lillehammer. Im zweiten Rennen im österreichischen Igls soll Aileen Frisch zum Einsatz kommen.

Neben den Weltmeistern Loch, Natalie Geisenberger sowie den Doppelsitzern Tobias Wendl und Tobias Arlt steht auch die ebenfalls gesetzte Olympiasiegerin Tatjana Hüfner im Weltcup-Team. Die viermalige Weltmeisterin hatte wegen anhaltender Rückenprobleme bei den Qualifikationsrennen gefehlt.

Bei den Männern konnte sich hinter Loch, Andi Langenhan, Johannes Ludwig und David Möller der junge Königsseer Julian von Schleinitz den fünften Startplatz sichern. Allerdings soll der in den Ausscheidungsrennen überraschend starke Nachwuchsfahrer Chris Eißler in gut einem Monat in Winterberg eine Chance erhalten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

17°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 31°C
Freitag

14°C - 27°C
Samstag

15°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!