40.000
  • Startseite
  • » Nach zehn Jahren Dürre: Ortschaft unter Wasser
  • Aus unserem Archiv
    Sydney

    Nach zehn Jahren Dürre: Ortschaft unter Wasser

    Nach jahrelanger Dürre hat sich die Hälfte der Einwohner der australischen Ortschaft Coonamble plötzlich vor Überschwemmungen in Sicherheit bringen müssen. 300 Höfe sind nach kräftigen und anhaltenden Regenfällen von der Außenwelt abgeschnitten und mussten aus der Luft mit dem Nötigsten versorgt werden. Der Bürgermeister ließ in höher gelegenen Ortsteilen schnell Notunterkünfte für 1200 Flüchtlinge einrichten. Seit Weihnachten sind in dem Ort 263 Millimeter Regen gefallen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

     

    Chefin v. Dienst

     

    Kontakt per Mail

     

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!