Nach zähem Poker: Olympia bleibt bei ARD und ZDF

Mainz (dpa). Die deutschen Sportfans dürfen sich auf die Olympischen Spiele 2014 und 2016 freuen: Das größte Sportereignis der Welt wird weiterhin im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen sein und nicht im Bezahl-Fernsehen verschwinden. Nach einem zähen Poker haben ARD und ZDF den Zuschlag erhalten.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net