Archivierter Artikel vom 29.06.2010, 00:32 Uhr

Nach WM-sieg gegen Chile Jubelstimmung in Brasilien

São Paulo (dpa). Der 3:0-Sieg über Chile hat Brasilien in Jubelstimmung versetzt. Millionen Menschen feierten den Einzug ins Viertelfinale der Fußball-WM mit Feuerwerksraketen und Böllern. Tiefe Trauer herrscht dagegen bei den unterlegenen Chilenen. Die Zeitung «La Nación» titele: «Chile eliminiert». Die «Seleção» trifft im Viertelfinale auf die Niederlande. Die Holländer hatten sich gegen die Slowakei mit 2:1 durchgesetzt. Heute ermitteln Europameister Spanien und Portugal den letzten Teilnehmer für das Viertelfinale.