40.000
  • Startseite
  • » Nach Verletzungen: Löw verschiebt Nominierung
  • Aus unserem Archiv
    München

    Nach Verletzungen: Löw verschiebt Nominierung

    Bundestrainer Joachim Löw wird den Kader der deutschen Nationalmannschaft für die WM-Qualifikationsspiele gegen Österreich und die Färöer erst am Freitag nominieren, teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) ohne Angabe von Gründen mit.

    Fragezeichen
    Beim Spiel gegen den SC Freiburg verlässt Bastian Schweinsteiger verletzt den Platz.
    Foto: Marijan Murat - DPA

    Löw reagiert mit der Verschiebung um einen Tag aber offenbar auf einige kurzfristige Verletzungen sowie Fragezeichen hinter der Fitness von angeschlagenen Akteuren. So fällt Angreifer Lukas Podolski mit seiner Oberschenkelverletzung definitiv aus. Hinter Vize-Kapitän Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München steht wegen einer Sprunggelenksverletzung ebenfalls ein Fragezeichen.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!