40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Nach Verdacht auf Flugzeugentführung Festnahmen in Berlin-Tegel

Die Fluggesellschaft Air Berlin ist möglicherweise knapp einer Flugzeugentführung entgangen. Nach dem Hinweis einer Zeugin nahm die Bundespolizei in Berlin-Tegel auf dem Flughafen zwei Männer vor dem Start nach Moskau fest. Die beiden 26 und 49 Jahre alten Männer werden von Experten des Landeskriminalamts noch vernommen. Die Zeugin hatte an einem Schalter ein Gespräch der Männer in russischer Sprache vernommen. Dabei soll bei ihr der Eindruck einer bevorstehenden Flugzeugentführung entstanden sein.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!