40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Nach Tod von Soldaten Ruf nach besserer Ausrüstung

Nach dem Tod von drei Bundeswehrsoldaten im Kampf mit den Taliban werden die Rufe nach einer besseren Ausstattung für den Afghanistaneinsatz lauter. Es gebe keinen absoluten Schutz in diesem gefährlichen Einsatz, sagte der SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold der «Leipziger Volkszeitung». Was allerdings fehle, seien Kampfhubschrauber. Am Karfreitag war eine Bundeswehrpatrouille im Unruhedistrikt Char Darah nahe Kundus in einen Hinterhalt der Taliban geraten und in stundenlange Gefechte verwickelt worden.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

9°C - 25°C
Freitag

9°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C
Sonntag

12°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!