40.000
  • Startseite
  • » Nach Terroranschlag in Russland rollen Züge wieder
  • Aus unserem Archiv
    Moskau

    Nach Terroranschlag in Russland rollen Züge wieder

    Nach dem Terroranschlag auf einen Schnellzug von Moskau nach St. Petersburg ist die Strecke für den Passagierverkehr wieder freigegeben worden. Das teilte die russische Staatsbahn auf ihrer Internetseite mit. Bei dem Bombenanschlag waren vorgestern Abend mindestens 26 Menschen gestorben. Das Schicksal von 18 weiteren Passagieren ist noch unklar. Mehr als 80 Verletzte sind noch im Krankenhaus. Zu dem Anschlag hatte sich eine Gruppe extremistischer Nationalisten bekannt.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!