40.000
Aus unserem Archiv

Nach Tankerhavarie geht Suche nach zwei Vermissten weiter

St. Goarshausen (dpa) – Nach der Havarie eines Tankerschiffs mit gefährlicher Schwefelsäure an Bord auf dem Rhein suchten Helfer weiter nach zwei Vermissten. Die Hoffnung auf Rettung schwindet aber immer mehr. Retter brachten zwei weitere Bootsmänner am frühen Morgen kurz nach dem Unfall bei St. Goarshausen verletzt an Land. Nach Angaben des Umweltministeriums in Mainz gelangte keine Säure in den Fluss. Die Unglücksursache ist noch unklar. Die Helfer überlegen nun, wie sie das über 100 Meter lange Schiff bergen können.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

0°C - 4°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

-1°C - 3°C
Freitag

-2°C - 2°C
Samstag

-2°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!