40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Nach SPD-Sieg Beratungen in Berlin und Hamburg

dpa

Am Tag nach der Wahl in Hamburg richten Sieger und Verlierer den Blick nach vorn. Die SPD wird ihren Wahlsieger Olaf Scholz in Berlin feiern. Die CDU muss ihre schwere Niederlage verdauen. Zum Auftakt des Wahljahres 2011 hatte die SPD in Hamburg bei der Bürgerschaftswahl die absolute Mehrheit der Mandate errungen. Die Sozialdemokraten kamen nach dem vorläufigen Endergebnis auf 62 der 121 Sitze. Die CDU erreichte nur 21,9 Prozent und damit das schwächste Wahlergebnis seit Kriegsende in Hamburg.

dpa zerdpa/audio/Vorschau sons* A K T U E L L G E P L A N T = ===============================

HAMBURGER-WAHL / BERLINER REAKTIONEN Es ist ausgezählt: Die SPD hat mit rund 48 Prozent die Bürgerschaftswahl in Hamburg haushoch gewonnen. Das ergab die vom Landeswahlleiter im Internet veröffentlichte Auszählung der Zweitstimmen. Die CDU landete mit fast 22 Prozent abgeschlagen in der Opposition. Thomas Thonfeld mit den Reaktionen aus Berlin. – 0.30 N

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!