40.000
Aus unserem Archiv
Havanna

Nach Papst-Besuch begeht Kuba nächsten Karfreitag als Feiertag

dpa

Wenige Tage nach dem Papst-Besuch auf Kuba hat die Regierung des sozialistischen Karibikstaates den kommenden Karfreitag zum Feiertag erklärt. Dieser Schritt habe jedoch «Ausnahmecharakter» und gelte nur für den 6. April dieses Jahres, hieß es in der Parteizeitung «Granma». Papst Benedikt XVI. habe bei seinem Besuch einen entsprechenden Wunsch geäußert. Kurz vor der Abreise des Kirchenoberhaupts habe Präsident Raúl Castro seine Bereitschaft erklärt, der Bitte nachzukommen. Die Entscheidung, den 6. April zum arbeitsfreien Tag zu erklären, sei dann im Ministerrat gefallen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!