Archivierter Artikel vom 26.03.2012, 12:05 Uhr

Nach Mord an Elfjähriger fahndet Polizei nach dem Täter

Emden (dpa). Die Polizei in Emden fahndet nach dem gewaltsamen Tod einer Elfjährigen mit Hochdruck nach dem Täter. Es werde jedem Hinweis nachgegangen, sagte eine Polizeisprecherin. Das Mädchen war am Samstag in einem Parkhaus im Zentrum der ostfriesischen Stadt gefunden worden. Ob die Elfjährige einem Sexualverbrechen zum Opfer fiel, wollten die Ermittler nicht sagen. Die Mordkommission wertete inzwischen die Videoaufzeichnungen aus dem Parkhaus aus. Wegen der laufenden Ermittlungen wollte die Sprecherin keine Angaben dazu machen, ob es bereits eine Spur zum möglichen Täter gibt.