Nach Ludwigshafen pendeln die meisten Menschen

Ludwigshafen/Hamburg (dpa/lrs) – Ludwigshafen ist die Hauptstadt der Pendler – zumindest nach der Statistik. Fast 69 Prozent der Menschen, die in Ludwigshafen arbeiten, leben nicht in der Stadt. Diesen Wert hat die Zeitschrift «Men's Health» (Ausgabe 9/2012) auf Basis von Daten der Bundesagentur für Arbeit berechnet. Ludwigshafen liegt damit bundesweit vor Frankfurt/Main und Saarbrücken mit je rund 66 Prozent. «Viele, die in Ludwigshafen wohnen, arbeiten in Mannheim – und umgekehrt», erklärte Verkehrsexperte Christian Holz-Rau von der Technischen Universität Dortmund in «Men's Health». Ein Grund für die hohe Zahl an Pendlern in vielen Städten seien auch die hohen Mieten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net