40.000
  • Startseite
  • » Nach Lehrermord Trauerbeflaggung in Ludwigshafen
  • Aus unserem Archiv
    Ludwigshafen

    Nach Lehrermord Trauerbeflaggung in Ludwigshafen

    Ludwigshafen trauert: Einen Tag nach der tödlichen Messerattacke auf einen Lehrer an einer Berufsschule wehen die Fahnen an allen öffentlichen Gebäuden auf Halbmast. «Ich bin fassungslos über die Brutalität dieser Tat», sagte Oberbürgermeisterin Eva Lohse. Über Ort und Zeit der Trauerfeier ist noch nicht entschieden worden. Im Rathaus und in der Berufsschule liegen Kondolenzlisten aus. Ein 23-jähriger ehemaliger Schüler hatte nach der Bluttat gestern gestanden, einen Lehrer erstochen zu haben.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!