Kassel

Nach Familiendrama in Kassel: Zweites Kind tot

Nach dem Familiendrama in Kassel ist auch das zweite Kind gestorben. Der fünf Jahre alte Junge erlag in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei in Kassel mitteilte. Der 42 Jahre alter Vater hatte seine beiden Kinder am Sonntagabend mit einer Eisenstange geschlagen und sich anschließend selbst getötet. Der dreijährige Sohn war bereits wenige Stunden nach der Tat gestorben.