40.000
Paris

Nach Explosion in Paris weitere Leiche gefunden

Einen Tag nach der schweren Explosion im Zentrum von Paris ist in den Trümmern ein weiteres Todesopfer gefunden worden. Die Zahl der Toten stieg damit auf vier, wie die Pariser Staatsanwaltschaft mitteilte. Ob es sich bei der nun gefundenen Leiche um eine vorher als vermisst gemeldete junge Frau handelte, blieb zunächst unklar. Die Explosion hatte sich am Samstag gegen 9.00 Uhr etwa einen Kilometer Luftlinie entfernt von der Pariser Oper ereignet. Die Behörden gehen davon aus, dass das Unglück durch ein Gasleck ausgelöst worden war.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

-5°C - 1°C
Donnerstag

-5°C - -1°C
Freitag

-1°C - 0°C
Samstag

1°C - 4°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!