40.000
  • Startseite
  • » Nach dem Marathon auf die richtige Erholung achten
  • Aus unserem Archiv
    Köln

    Nach dem Marathon auf die richtige Erholung achten

    Nach einem Marathon braucht der Körper ausreichend Erholung. Grundsätzlich liegt die Regenerationszeit nach einem solchen Wettkampf bei etwa drei bis vier Wochen.

    Marathon
    Außergewöhnliche Belastung: Nach einem Marathon-Lauf muss sich der Körper erst wieder regenerieren. (Bild: dpa)

    «Unmittelbar nach dem Marathon fühlen sich die Beine meist schwer und müde an, bedingt durch das produzierte Laktat in der Muskulatur», erklärt Prof. Ingo Froböse vom Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln. «Ein lockeres Auslaufen, Saunieren oder Massage kann den Laktatabbau erfolgreich unterstützen und beschleunigen.»

    Auch die richtige Ernährung nach dem Wettkampf trägt zur Regeneration bei. An erster Stelle steht eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Denn beim Laufen entsteht Wärme. Damit es nicht zu einer Überhitzung kommt, schwitzt der Körper ordentlich und verliert so bei einem Marathon etwa vier Liter Wasser – das gilt es anschließend auszugleichen. «Weil der Körper jedoch nur in der Lage ist, circa 0,3 Liter Wasser pro Stunde zu verstoffwechseln, dauert dies bis zu zwei Tage», erklärt Froböse. Sein Rat lautet daher: «Trinken, Trinken, Trinken.»

    Während eines Marathons kommt es zusätzlich zu einem hohen Energie- und Mineralienverlust. Sportler sollten hinterher auf eine vollwertige, vitalstoffreiche und vor allem eiweißreiche Ernährung achten, um Defizite schnell zu kompensieren und Defekte in den Muskeln zu heilen.

    Auf die faule Haut legen muss sich der Läufer nicht. «Die erste Woche steht ganz im Zeichen eines lockeren Trainings wie lockere Erholungsläufe oder Radfahren und Schwimmen», sagt der Wissenschaftler. «Bauen Sie zusätzlich kleine, 'schmerzfreie' Dehneinheiten mit ein. Nehmen Sie anschließend langsam das Training wieder auf.» Mit intensiven Einheiten sollte jedoch erst vier bis sechs Wochen nach dem Wettkampf wieder begonnen werden.

    Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln: www.zfg-koeln.de

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!