Neu-Delhi

Nach Brückeneinsturz mindestens neun Tote

Die Zahl der Toten nach einem Brückeneinsturz in Indien ist auf mindestens neun gestiegen. Teile der Brücke in Kota waren während der Bauarbeiten zusammengebrochen und hatten etwa 50 Menschen verschüttet. 45 Bauarbeiter liegen vermutlich noch unter den Trümmern. Acht Männer wurden schwer verletzt. Nach Angaben von Augenzeugen hielten sich etwa 100 Arbeiter auf der Baustelle auf.