40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Nach Bombendrohung gegen Flugzeug Entwarnung in Tegel

dpa

Nach einer Bombendrohung gegen ein lettisches Flugzeug hat die Polizei in Berlin Entwarnung gegeben. Die Maschine aus Riga war auf dem Flughafen Tegel gelandet und durchsucht worden. Die Beamten fanden auch bei der Überprüfung des Gepäcks keinerlei Hinweise auf eine Bombe. In der Zentrale der Fluggesellschaft Air Baltic in Riga war am Mittag ein anonymer Hinweis eingegangen, dass sich eine Bombe an Bord des Flugzeugs befinde. Die Maschine mit 74 Passagieren war sicher in Berlin gelandet.