40.000
  • Startseite
  • » Nach Bluttat beginnt an Schule Unterricht
  • Aus unserem Archiv
    Ludwigshafen

    Nach Bluttat beginnt an Schule Unterricht

    Nach der tödlichen Messerattacke auf einen Lehrer in einer Berufsschule in Ludwigshafen soll dort der Unterricht heute wieder beginnen. Die Polizei wird da sein, damit Schüler und Lehrer gegebenenfalls einen Ansprechpartner haben. Ein Ex-Schüler hatte am Donnerstag in der Schule einen Lehrer erstochen. Wut über schlechte Noten sollen der Grund gewesen sein. Der 23-Jährige hat ein Geständnis abgelegt. Er sitzt in Untersuchungshaft.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Taktische Parteieintritte in die SPD

    Ist es legitim, wenn die Jusos zu „taktischen“ Parteieintritten aufrufen, um die Mitgliederabstimmung zur GroKo zu beeinflussen?

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!