40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Nach Beach-EM hoffen Volleyballer auf Hallen-Hoch

dpa

Nach ihrem EM-Triumph gönnen sich die «Golden Girls» Sara Goller und Laura Ludwig eine internationale Auszeit, der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hat dagegen heiße Wochen vor sich.

Anheizer
Laura Ludwig (l) und ihre Partnerin Sara Goller bei der Siegerehrung der EM.

Zwei Hallen-Weltmeisterschaften stehen für die deutschen Volleyballer an, und DVV-Präsident Werner von Moltke blickt den Großereignissen mit viel Optimismus entgegen. «Wir haben eine gute Truppe», verspricht von Moltke etwa mit Blick auf das Männer-Team, das von Ende September an in Italien in die WM-Endrunde startet.

Medaillen sind zwar für die deutschen Männer und Frauen auch weiterhin illusorisch, doch näher an die absolute Weltspitze heranrücken wollen die Volleyballer schon. «Ich würde mich freuen, wenn sie Fünfte, Sechste oder Siebte werden», sagt von Moltke zu seinen wieder erstarkten Männern. Nach sechs Jahren Auszeit waren die Athleten von Bundestrainer Raúl Lozano in diesem Sommer in die Weltliga zurückgekehrt und schlugen sich unter anderem mit Siegen gegen Europameister Polen achtbar.

Bei den Frauen steht die WM Ende Oktober in Japan an. «Hier erhoffe ich mir einen Platz unter den ersten Neun», sagt der DVV- Präsident. Derzeit werde im jungen deutschen Team vor allem die verletzte Spielführerin Christiane Fürst schmerzlich vermisst, betonte von Moltke. «Sie ist ja auch eine Persönlichkeit.» Doch WM hin oder her – das eigentlich große Ziel bleibt bei Frauen wie Männern die Qualifikation für Olympia 2012.

Für die Sommerspiele in London sieht von Moltke seine Beach- Volleyballer bereits jetzt gerüstet. «Wir sehen durchaus Chancen, auch bei Olympia Medaillen zu holen.» Und dies gelte trotz des enttäuschenden Abschneidens der deutschen «Beach-Boys» bei der Heim-EM in Berlin ausdrücklich auch für die Männer, betonte von Moltke. Insgesamt zog der DVV-Präsident ein positives Fazit der Heim-EM: «Wir sind sehr zufrieden. Es waren würdige Meisterschaften.»

Goller/Ludwig nehmen nach ihrem perfekten EM-Auftritt erst einmal eine Auszeit. «Wir werden ein kleines Päuschen einlegen, aber in Hamburg hart trainieren», erklärte Ludwig. Ende August bei den deutschen Meisterschaften will das Top-Duo dann wieder zuschlagen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 7°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C
UMFRAGE
Aus für die Lindenstraße - Wird Ihnen die Kultserie fehlen?

Das Ende der Fernsehserie „Lindenstraße“ sorgt für Diskussionen. Viele sind mit ihr aufgewachsen, werden die Kultcharaktere vermissen. Sie auch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!