Berlin

Nach Anschlagversuch Debatte über Sicherheit

In Deutschland ist die Diskussion über bessere Sicherheitskontrollen an Flughäfen wieder aufgeflammt. Hintergrund ist der vor kurzem vereitelte Anschlag auf ein US-Flugzeug. Politiker der schwarz-gelben Koalition und der Opposition in Berlin wandten sich aber gegen schärfere Gesetze. In die USA reisende Lufthansa- Passagiere müssen sich auf mehr Sicherheitsmaßnahmen einstellen. Angesichts des Vorfalls in Detroit vom vergangenen Freitag kommt der Einsatz von sogenannten Nackt-Scannern wieder ins Gespräch.