Mutmaßlicher Militärchef der ETA festgenommen

Madrid (dpa). Im Südwesten Frankreichs hat die Polizei den mutmaßlichen Militärchef der ETA festgenommen. In der Gegend von Bayonne stellten französische und spanische Sicherheitskräfte insgesamt drei mutmaßliche Mitglieder der baskischen Terrororganisation. Darunter sei auch Mikel Kabikoitz Karrera Sarobe alias «Ata» gewesen, heißt es. Er gilt als Chef der Terrorkommandos.