40.000
Aus unserem Archiv

Muskelkrämpfe beim Joggen: Viel trinken beugt vor

Saarbrücken (dpa/tmn) – Muskelkrämpfe während des Laufens treten häufig bei Freizeitjoggern auf. Als Gegenmaßnahme soll Magnesium helfen – oft fehlt aber vor allem ausreichend Flüssigkeit.

Wasserglas
Wenn Freizeitjogger genug trinken, können sie schmerzhaften Muskelkrämpfen beim Joggen vorbeugen.
Foto: Patrick Pleul – DPA

«Die eigentliche Ursache für Krämpfe ist meistens der Flüssigkeitsverlust», erklärt Prof. Martina Herget von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in Saarbrücken. «Daher ist die beste Vorbeugung neben der täglichen, bedarfsgerechten Zufuhr aller wichtigen Mineralien eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr vor und während der Belastung.»

Untrainierte Sportler verlieren mit dem Schweiß besonders viele Mineralien. Daher sollten sie auf Natrium im Sportgetränk – circa 0,5 Gramm Kochsalz pro Liter – achten, rät Herget. «Natriumverluste sind deutlich häufiger die Ursache für Krämpfe als Magnesiummangel.» Zudem sollte auf eine angepasste Belastung und richtiges Schuhwerk geachtet werden.

Der Magnesiumbedarf von etwa 400 Milligramm pro Tag kann problemlos über die Nahrung, zum Beispiel mit Nüssen, Haferflocken, Vollkornprodukten und Bohnen, gedeckt werden, wie Herget erklärt. «Liegt ein Magnesiummangel vor, müssen Speicher aufgefüllt werden», sagt sie. Die einmalige Zufuhr reiche nicht aus.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!