Archivierter Artikel vom 19.07.2011, 16:10 Uhr

Murdoch: «Tag größter Demut in meinem Leben»

London (dpa). Medienmogul Rupert Murdoch hat sich in der Abhör- und Korruptionsaffäre gemeinsam mit seinem Sohn James einem britischen Parlamentsausschuss gestellt. Das sei der Tag der größten Demut in seinem Leben, sagte Rupert Murdoch zu Beginn. Die Befragung durch die Abgeordneten begann mit fünf Minuten Verspätung. Der Australier mit US-Pass galt in Großbritannien bisher als nahezu unantastbar. Sein Sohn James entschuldigte sich zu Beginn der Befragung für die Verfehlungen bei der Zeitung «News of the World», die den Skandal ausgelöst hatte.