Stuttgart

Münchens OB Ude soll erneut Städtetagschef werden

Münchens Oberbürgermeister Christian Ude soll heute in Stuttgart zum Präsidenten des Deutschen Städtetags gewählt werden. Er ist bei der Hauptversammlung der einzige Kandidat für die Nachfolge der bisherigen Verbandschefin, Frankfurts Oberbürgermeisterin Petra Roth. Sie gibt das Amt turnusgemäß ab. Ude stand schon zwischen 2005 und 2009 an der Spitze des Städtetags. Der Verband vertritt die Interessen von knapp 3400 Kommunen gegenüber Bundesregierung, Bundestag und EU.