Oschersleben

Mortara Formel-3-Meister – Wittmann auf Vize-Kurs

Der deutsche Nachwuchspilot Marco Wittmann bleibt auf Vizekurs in der Formel 3 Euroserie. Der 20-Jährige aus Markt Erlbach fuhr in Oschersleben zum siebten Mal in dieser Saison aufs Podium.

Im 16. von 18 Saisonläufen kam VW-Pilot Wittmann hinter dem Franzosen Jim Pla auf Platz zwei. Dritter wurde Nicolas Marroc (Frankreich). Damit liegt Wittmann in der Fahrerwertung mit 70 Punkten wieder acht Zähler vor dem drittplatzierten Valtteri Bottas (62 Punkte), der ausschied. Den Titel sicherte am Vortag bereits Edoardo Mortara. Im ersten Rennen am Wochenende hatte Wittmann direkt hinter dem Italiener den siebten Platz belegt.