40.000
  • Startseite
  • » Moorbeetpflanzen vertragen keine Staunässe
  • Aus unserem Archiv
    Düsseldorf

    Moorbeetpflanzen vertragen keine Staunässe

    Oft werden Rhododendren und Lorbeerrosen als «Moorbeetpflanzen» bezeichnet. Dieser Begriff kann in die Irre führen, denn er erweckt den Eindruck, dass diese Pflanzen sehr viel Wasser vertragen.

    Sie haben jedoch ein sehr feines Wurzelwerk, das durch Staunässe und den damit verbundenen Luftmangel in der Erde geschädigt werden kann. Darauf weist die Initiative Pflanzen des Monats in Düsseldorf hin. Der Boden muss deshalb überschüssiges Wasser gut ableiten, sollte aber auch nicht austrocknen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Windkraft

    45 Prozent des im Land erzeugten Stroms stammt aus erneuerbaren Energien. Doch der Ausbau der Windkraft wird nun verlangsamt. Ist das richtig?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!