Archivierter Artikel vom 25.01.2014, 00:00 Uhr
Paris

Moody's bestätigt Kreditwürdigkeit von Frankreich mit 'Aa1'

Die Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit von Frankreich bestätigt. Die Bonitätsnote der zweitgrößten Volkswirtschaft der Eurozone bleibe bei «Aa1», teilte Moody's mit. Es droht aber weiterhin eine Herabstufung. Der Ausblick für das Rating bleibe negativ. «Aa1» ist die zweitbeste Note bei Moody's. Im November 2012 hatte die Ratingagentur Frankreich die Bestnote entzogen.