Brüssel

Monti trifft EU-Spitzen in Brüssel

Der neu gewählte italienische Ministerpräsident Mario Monti trifft heute mit den EU-Spitzen in Brüssel zusammen. Mit EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso und EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy wird der Wirtschaftsfachmann darüber sprechen, wie er Sparmaßnahmen und Reformen in seinem Land umsetzen will. Auch die Diskussion um Eurobonds könnte eine Rolle spielen. Monti gilt als Befürworter von Gemeinschaftsanleihen.