40.000
  • Startseite
  • » Monstertaifun «Megi» erreicht Philippinen
  • Aus unserem Archiv
    Manila

    Monstertaifun «Megi» erreicht Philippinen

    Mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 260 Kilometern in der Stunde hat der Taifun «Megi» die Philippinen erreicht. Fünf Menschen ertranken, Tausende wurden in Sicherheit gebracht. Der schwere Taifun löste Erdrutsche aus, verwüstete ganze Landstriche und zerfetzte Stromleitungen. Springfluten und Windböen rissen Fahrzeuge von den Straßen und beschädigten etliche Gebäude. Am schlimmsten betroffen waren die Provinzen Cagayan und Isabela.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

     

    Chefin v. Dienst

     

    Kontakt per Mail

     

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    3°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!